Über mich

Mein Bild
Herzlich Willkommen hier bei Filz-Tilly. Mein eigentlicher Name ist Angelika, ich bin verheiratet, Mutter und habe bereits die Ü40 erreicht. Eigentlich bin ich gelernte Bürokauffrau, doch da der Arbeitsmarkt nicht der allerbeste ist, habe ich mich in Dezember 2011 dazu entschlossen, eines meiner Hobbys zum Beruf zu machen. Ich wagte den Weg zum Gewerbeamt und bin nun stolze Besitzerin meines eigenen Online-Shop auf DaWanda. Wer DaWanda nicht kennt - hier werden ausschließlich eigen kreierte Artikel verkauft. Eben alles Handarbeiten - gestrickt, gehäkelt, genäht und vieles mehr. Meine Kreationen werden alle liebevoll und mit bester Sorgfalt genäht. Neben meinem Shop und alles was nun daran hängt, bin ich begeisterte Läuferin - sicherlich ein toller Ausgleich :-) Hier in meinem Blog, möchte ich nun alles rund um meine Handarbeit nieder schreiben und hoffe ihr seid fleißig aktiv und gebt mir evtl. euer Feedback. Ich freue mich über jeden Besuch hier in meinem Blog und natürlich auch in meinem Shop. Liebe Grüße und viel Spaß auf meinen Seiten

Mittwoch, 25. April 2012

Wir wissen es.....

warum ändern wir nichts?

Über Facebook habe ich heute ein tolles Video gesehen. Ich habe es mir direkt drei Mal angesehen. Es bringt einen schon zum nachdenken - darum muss ich das hier einfach mal nieder schreiben und zeigen.


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    bevor ich reinschaue müsstest du mir schon einen Tipp geben. Manche Dinge möchte ich nämlich nicht sehen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sisse,

      na gut - ich versuche es mal:

      Ein US-Schauspieler schrieb einen Text - anlässlich des Todes seiner Frau - dieser Text spiegelt unseren Alltag ziemlich genau wieder. Das ganze ist mit passender Musik hinterlegt, so dass einem wirklich bewusst gemacht wird, dass wir uns zu sehr in den Alltag drängen lassen.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen
  2. Jetzt habe ich es mir angesehen. Macht nachdenklich!
    Er hat ja so recht mit dem was er sagt. Ob man aber wirklich etwas ändert? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Ich versuche es heute aber mal und werde jeden aus meiner Familie herzlich drücken.
    Fühl auch du dich umarmt.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sissi :-) Du hast Recht, man wird verdammt nachdenklich - sei auch Du gedrückt
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Angelika

      Löschen